Human Generated Data

Title

Photocopy of a German newspaper article

Date

c.1940-1970

People
Classification

Archival Material

Credit Line

Harvard Art Museums/Center for the Technical Study of Modern Art, Gift of the Barnett and Annalee Newman Foundation, ARCH.2007.9.32.3

Human Generated Data

Title

Photocopy of a German newspaper article

People
Date

c.1940-1970

Classification

Archival Material

Machine Generated Data

Tags

Amazon
created on 2022-09-03

Page 99.9
Text 99.9
Word 71.4
Paper 69.5
Advertisement 61.6
Poster 57.1

Imagga
created on 2022-09-03

envelope 100
container 69
paper 50.2
blank 49.8
message 41.1
empty 40.4
note 34
office 32.2
sheet 28.2
document 27.9
notebook 26.7
frame 26.7
post 25.8
board 25.1
business 23.7
card 23.3
page 22.3
binding 21.2
texture 20.9
reminder 20.4
copy 20.4
letter 20.2
write 19.8
border 19
space 18.6
design 18
textured 16.7
pattern 15.7
pad 15.6
old 15.3
text 14.9
remind 14.8
memo 14.7
notice 13.6
retro 13.1
aged 12.7
object 12.5
binder 12.3
book 12.2
wall 12
communication 11.8
list 11.7
stationery 11.7
school 11.7
information 11.5
writing 11.3
grunge 11.1
bulletin 10.8
attach 10.8
notepad 10.8
memory 10.6
clip 10.3
book jacket 9.9
new 9.7
sticky 9.7
corner 9.7
close 9.7
mail 9.6
brown 9.6
education 9.5
canvas 9.5
closeup 9.4
rough 9.1
vintage 9.1
notepaper 8.9
remember 8.8
cardboard 8.6
covering 8.3
sign 8.3
banner 8.3
correspondence 7.8
antique 7.8
pin 7.7
jacket 7.7
postcard 7.7
worn 7.6
clean 7.5
form 7.4
backgrounds 7.3
yellow 7.3
detail 7.2
dirty 7.2
black 7.2
open 7.2
art 7.2
material 7.2

Google
created on 2022-09-03

Font 78.9
Rectangle 70.8
Paper 66.5
Receipt 63.5
Paper product 61.9
Wood 60.2
Brand 59.4
Circle 58.5
Document 56.2
Parallel 52.3
Graphics 50.5

Microsoft
created on 2022-09-03

text 99.6
art 97.4
design 92.9
book 86.9
handwriting 79.3
screenshot 70.6
letter 68.9

Captions

Microsoft

text, letter 57.3%

Text analysis

Amazon

15.4.82
FRANKFURTER ALLGEMEINE 15.4.82
FRANKFURTER
Newman-Bild
ALLGEMEINE
Woches
beschädigt
den Preis
100 DMI

Google

FRANKFURTER
-
Berliner
amerikani
Wer
vor
Rot
IV
,
Plastikstange
eine
Gruppe
beschäftigt
waren
Haus
geschlossen
Untergescholl
Attentäter
das
ten
aus
Veranke
I
die
ließen
sagte
es
Es
nicht
Ankauf
2,7
von
war
Berlin
über
Preisen
zeitgenössische
Kunstwerke
.
Erwerbung
Freunde
zahlreicher
:
musste
sang-
und
Ausstel
Kan
sind
abhängig
weigerte
hoben
wird
Preis
In
Kaufpreis
Standardmonographie
Deutsche
25
bestimmte
Mannes
werden
der
Höhe
norme
Summe
bjekt
Günther
den
meist
zwei
Selbstver
in
ammlung
univerständlicher
pendeten
liegen
dass
SA
ache
Bild
er
vielleicht
Malerei
Wieder
Jeanot
ALLGEMEINE
15.4.82
erst
sitz
Barnett
Gelb
einem
Atten
Osterdienstag
traktiert
Der
Täter
Ausstellung
Marx
am
als
Absperrung
dem
tiefe
Dellen
Veterinärmedizin
Vor
Angst
Gemälde
für
Volk
hinaus
Erka
Kulturbe
zugestimmt
1.3
einer
Million
Mark
Kunst
deren
Wirkung
moderner
so
zurzeit
scheint
Spende
Künstler
Joseph
sich
sondem
Exemplare
ist
ein
You
Olbild
diel
festgelegt
indelt
führenden
inter
teu
Direk
nachge
Uek
Qualitätspegel
Qualität
zu
eigenständige
konn
Sog
Gefolge
auch
USA
Jasper
FRANKFURTER ALLGEMEINE - 15.4.82 Newman-Bild beschädigt Attentat in der Nationalgalerie Berlin Das erst vor sechs Wochen in den Be sitz der Berliner ver Nationalgalerie über- gegangene Spätwerk des amerikani- schen Malers Barnett Newman, Wer hat Anpt vor Rot, Gelb und Blau IV, einem Atten- ist Osterdienstag von täter mit einer Plastikstange traktiert worden. Der Täter hatte sich unter eine Täter Gruppe von Arbeitern gemischt, die mit dem Abbau der Ausstellung Sammlung Marx" beschäftigt waren: für den Publikumsverkehr war das Haus am Osterdienstag geschlossen. In dem unbeleuchteten Untergescholl rid der Attentäter ein Plastikrohr, das als Absperrung vor dem sechs Meter brei- ten Gemilde diente, aus der Veranke I versetzte drel rung und Schläge, die zum e nur a nur tiefe wand durchschlugen, sondern Dellen und Farbabsplitterungen hinter- ließen. Gluck gefaßt Am Mittwoch konnte der Täter, ein Student der Veterinärmedizin, werden. Vor der Polizei sagte er, er ha- be vor dem Bild Angst gehabt. Er er trage es nicht. Es stelle eine nicht, dall das Gemälde in der Nationalgalerie Beleidigung für das deutsche Volk" dar. Belan Ankauf des mit 2,7 Millionen Mark ungewöhnlich teuren Werkes von Barnett Newman war es über Berlin hinaus zu Diskussionen über die Erka- lation von Preisen für zeitgenössische Kunstwerke gekommen. Der Stiftunge- der Stiftun Preußischer Kulturbe- rat der schließlich der Erwerbung sits zugestimmt und für die Bereitstellung von 1.3 Millionen Mark aus Bonner Berlin-Forderungsmitteln gesorgt. Eine Bürgschaft in Höhe von einer Million Mark, die der Verein der Freunde der Nationalgalerie eingegangen ist, ist trotz zahlreicher Sach- und Geldspen- den noch nicht voll gedeckt. CB Experimente: die Nationalgalerie musste sang- und klanglos die geplante Ausstel lung Kunst als Material - Material als Kunst- absagen. Doch schlimmer als die offizielle Sparhysterie sind deren lib mende Wirkung die Museen moderner Kan sind so abhängig zurzeit scheint aber Lethargie mehr als ein verordneter Winterschlaf zu Zur Finanzierung beim Mitelmass dient nicht allein die Spende einiger deut scher Künstler-Joseph Beuys weigerte sich daberzusein sondem auch der Katalog der in medriger Auflage einem hoben Preis verkauft wird 1250 Exemplare zum Preis von 120 DM. In dem Kaufpreis ist eine Fördersumme ein geschlossen. Zugleich wird auch die Newman-Standardmonographie von Ha ns Deutsche You DMX Seite 25 servertragen ver- den Preis das Olbild bestimmte über Angebote noch diel einer Auktion. Er wurde mans Witwe festgelegt. die Bilder ihres Mannes indelt worden. Gemälde em führenden Künstler 3-waren Dichter, inter- urch auf dem Marka teu 1dem Tod des Künstlers hgesetzt werden. Da die rekt der Nationalgalerie it versprach, der Direk timmtheit zugriff, kam er Preis in dieser Höhe norme Summe wird ge- vieler Museen nachge Witwen sich gegensei- en deutschen Künstlern rke berrscht Ratlosig betretenes Schweigen. bjekt von Günther Uek- en Qualitätspegel der ationalgalerie, der Rest den ist meist von zwei- er Qualität Selbstver in grosse Ehre für einen ammlung der National im so univerständlicher pendeten Werke. cht daren liegen, dass ihrer Verehrung zu den SA keine eigenständige ache entwickeln konn hrwasser und Sog stek- rid das Bild von Barnets mer Grösse, vielleicht er nicht schlecht über ein Gefolge: vielleicht bschlussbild auch den Malerei in der Wieder- velt in den USA mit Varhol und Jasper Jeanot Simmen
Newman
Wochen
Blau
mit
hatte
gemischt
"
Publikumsverkehr
unbeleuchteten
sechs
Meter
Gemilde
nur
durchschlugen
Gluck
Mittwoch
Student
ha
Beleidigung
Belan
Werkes
lation
gekommen
Stiftunge
Stiftun
schließlich
gedeckt
Material
Kunst-
schlimmer
offizielle
aber
verordneter
Finanzierung
beim
Mitelmass
dient
allein
einiger
deut
daberzusein
Katalog
medriger
1250
zum
DM
Fördersumme
ns
noch
3
auf
Marka
Tod
des
Künstlers
hgesetzt
Da
rekt
versprach
timmtheit
zugriff
kam
dieser
ge
Witwen
gegensei
en
Ehre
einen
National
im
Werke
ihrer
entwickeln
hrwasser
rid
velt
beschädigt
Nationalgalerie
Das
ver
gegangene
Malers
hat
Anpt
täter
worden
unter
Arbeitern
Plastikrohr
diente
Schläge
a
sondern
Er
stelle
dall
deutsche
ungewöhnlich
Diskussionen
Millionen
Bonner
Forderungsmitteln
Eine
Bürgschaft
eingegangen
Sach-
voll
Experimente
klanglos
geplante
Sparhysterie
lib
mende
Lethargie
Winterschlaf
Zur
scher
Beuys
120
Ha
DMX
Seite
Auktion
mans
Bilder
em
urch
1dem
it
deutschen
Künstlern
Schweigen
cht
daren
Grösse
Simmen
Attentat
Be
Spätwerk
schen
Abbau
Sammlung
brei
versetzte
drel
rung
e
wand
Farbabsplitterungen
hinter
gefaßt
Am
konnte
Polizei
be
gehabt
trage
dar
teuren
Preußischer
rat
sits
Bereitstellung
gesorgt
Verein
trotz
Geldspen
CB
lung
absagen
Doch
Museen
mehr
Auflage
verkauft
Zugleich
servertragen
Angebote
wurde
Witwe
ihres
Dichter
vieler
rke
berrscht
Ratlosig
betretenes
ationalgalerie
Rest
grosse
Verehrung
keine
stek
Barnets
mer
schlecht
bschlussbild
Varhol