Human Generated Data

Title

Bauhaus Work Schedule Metal Workshop

Date

1925

People

Artist: Anonymous Germany, German

Classification

Prints

Credit Line

Harvard Art Museums/Busch-Reisinger Museum, Gift of Herbert Bayer, BR48.71

Human Generated Data

Title

Bauhaus Work Schedule Metal Workshop

People

Artist: Anonymous Germany, German

Date

1925

Classification

Prints

Machine Generated Data

Tags

Amazon
created on 2019-04-08

Advertisement 99.4
Poster 99.4
Flyer 99
Paper 99
Brochure 99
Text 97.8
Page 95
Book 82.7

Clarifai
created on 2018-02-10

information 93.8
page 93.5
template 90.9
no person 90.3
form 90
layout 89.6
number 89
business 88.9
text 87.8
facts 87.7
paper 86.4
booklet 84.9
label 83.2
stripe 81.9
document 80.7
education 80.4
World Wide Web 80.4
banner 79.8
presentation 79.1
order 78.3

Imagga
created on 2018-02-10

book 34.3
paper 31.5
menu 30.7
text 27.1
page 26.9
document 26.9
business 26.8
fare 23.2
design 20.8
letter 20.2
jacket 19.6
old 19.5
creative 19.4
binding 18.7
information 18.6
newspaper 17.5
read 17.3
product 17.3
religion 17.1
print 17
art 16.8
graphic 16.8
bible 16.7
creation 16.2
idea 16
religious 16
definition 15.7
prayer 15.5
antique 14.9
wrapping 14.9
association 14.8
artwork 14.7
data 14.6
holy 14.5
god 14.4
decorative 14.2
cover 13.9
education 13.9
food 13.3
office 13
new 13
detail 12.9
vintage 12.6
open 12.6
word 12.3
writing 12.2
ancient 12.1
covering 12
words 11.8
journal 11.5
drawing 11.3
daily 11.2
blank 11.2
note 11
template 11
finance 11
testament 10.9
financial 10.7
copy 10.6
ink 10.6
faith 10.5
church 10.2
symbol 10.1
element 9.9
news 9.7
spiritual 9.6
pen 9.5
decoration 9.4
company 9.3
communication 9.2
bookmark 9.2
black 9
human 9
emphasize 8.9
scripture 8.9
felt 8.9
fluorescent 8.9
important 8.9
dye 8.8
pages 8.8
cloud 8.6
close 8.6
draw 8.6
stock 8.4
backdrop 8.3
gospel 7.9
highlight 7.9
passage 7.9
brochure 7.8
king 7.8
pray 7.8
modern 7.7
money 7.7
media 7.6
reading 7.6
composition 7.5
study 7.5
highlighter 7.4
notebook 7.4
form 7.4
retro 7.4
success 7.3
collection 7.2
history 7.2

Google
created on 2018-02-10

text 90.4
font 71
paper 55.2

Microsoft
created on 2018-02-10

text 91.1
screenshot 35.9
document 21.7

Feature analysis

Amazon

Book 82.7%

Captions

Microsoft

a close up of text on a white background 84.7%
a close up of text on a black background 80.5%
a close up of text on a white surface 80.4%

Text analysis

Amazon

arbeitsplan
der
bauhaus
arbeitsplan der metallwerkstatt
dessau
metallwerkstatt
das bauhaus in dessau
das
in
bauhauses
metallwerkstatt.
silberschmied
werkskammer
lehrwerkstatt:
.moholy-nagy
erfolgt
lehre
studiernden
menschen
beenden.
lehrwerkstatt: metallwerkstatt des bauhauses werden schopfe-
und
obligatorisch
prufung vor silberschmied
werkskammer der
probeweise
schopfe-
im bauhaus beenden.
die studiernden
eintretenden
den obligatorisch probezeit
prufung
vor
lehre des die eintretenden
metallwerkstatt. leitung: : professorl
probezeit
risch befahigte menschen
erfolgt probeweise nach alleanalahriger teilnahme
im
leitung:
aufnahme
nach
den
nach aufnahme studierende
teilnahme
die
studierende
risch
des
in die lehrwerkstatt" metallwerkstatt
befahigte
werden
lehrwerkstatt"
alleanalahriger
: professorl

Google

in
professor
I.
moholy-nagy
a
menschen
lehrwerkstatt
metallwerkstatt
erfolgt
halbjähriger
bauhaus
studieren-
den
jahr.
studierende
hand-
eingetragen
lernen
industrie
renden
werkstattleiter,
bespricht,
unter
weitgehender
und
sind
an
obligatorischen
(werkzeichnen,
mechanik
die
modellwerksfatt:
aus-
durch
sonderkurse
fortgeführt.
modellwerkstatt
erworbene
handwerkliche
können
ihre
verwirk
aufgaben
sie
arbeitsplan der metallwerkstatt das bauhaus in dessau metallwerkstatt. leltung: professor I. moholy-nagy a lehrwerkstatt: in der metallwerkstatt des bauhauses werden schöpfe risch befähigte menschen ausgebildet die aufnahme in die lehrwerkstatt der metallwerkstatt erfolgt probeweise nach erfolgreicher halbjähriger teilnahme an der grund- lehre des bauhauses, die für alle in das bauhaus eintretenden studieren- den obligatorisch ist. die probezeit in der werkstatt dauert ein halbes jahr. nach endgültiger aufnahme wird der studierende als lehrling bei der hand- werkskammer eingetragen und verpflichtet sich die lehre bis zur gesellen- prüfung vor der handwerkskammer als kupfer- oder silberschmied im bauhaus zu beenden, in der lehrwerkstatt lernen die studiernden die metalle und deren verarbeitungsmöglichkeiten an eigenen arbeiten unter an- leitung eines erfahrenen werkmeisters kennen. die lehre wird unter berúck- sichtigung der zahlreichen spezial-metallbearbeltungsgebiete der industrie geleitet für die schöpferische weiterentwicklung der studie- renden sorgen: 1. der werkstattleiter, der die aufgaben stellt und sie mit den einzelnen eingehend bespricht, unter weitgehender berücksichtigung der forderungen der zeit und des individuellen entwicklungstadiums 2, die im bauhaus eingerichteten kurse die angehörigen der lehrwerkstatt sind verpflichtet, an den allgemeinen obligatorischen kursen teilzunehmen. (werkzeichnen, mechanik u. a) nach erfolgreicher gesellenprüfung kann die aufnahme in die versuchs- und modellwerkstatt oder in die baulehre erfolgen. b. versuchs- und modellwerksfatt: die formale und technische aus- bildung wird in erweiterter form durch den werkstattleiter und den werk- meister sowie durch sonderkurse fortgeführt. die angehörigen der versuchs und modellwerkstatt sind durch das erworbene handwerkliche können befähigt, ihre schöpfe- rischen und experimentellen absichten in gesteigertem maße zu verwirk lichen. sie verfertigen madelle zur handwerklichen und industriellen produktion. sle nehmen an den praktischen aufgaben der werkstatt teil. sie sind verpflichtet die allgemeinen obligatorischen Ly
arbeitsplan
das
lehrwerkstatt:
der
bauhauses
schöpfe
risch
bauhauses,
eintretenden
obligatorisch
halbes
vor
handwerkskammer
an-
eines
werkmeisters
kennen.
lehre
für
eingehend
berücksichtigung
forderungen
im
eingerichteten
kurse
angehörigen
kursen
teilzunehmen.
oder
erfolgen.
b.
versuchs-
erweiterter
werkstattleiter
sowie
versuchs
befähigt,
rischen
absichten
maße
lichen.
verfertigen
madelle
zur
nehmen
praktischen
metallwerkstatt.
leltung:
aufnahme
nach
ist.
probezeit
ein
endgültiger
als
bei
verpflichtet
prüfung
kupfer-
silberschmied
zu
studiernden
metalle
sichtigung
spezial-metallbearbeltungsgebiete
geleitet
schöpferische
studie-
stellt
u.
gesellenprüfung
kann
wird
meister
schöpfe-
sle
werkstatt
allgemeinen
Ly
dessau
werden
befähigte
erfolgreicher
teilnahme
grund-
des
dauert
bis
deren
verarbeitungsmöglichkeiten
leitung
erfahrenen
berúck-
zahlreichen
1.
mit
einzelnen
zeit
entwicklungstadiums
2,
baulehre
werk-
gesteigertem
handwerklichen
industriellen
ausgebildet
probeweise
alle
lehrling
werkskammer
sich
gesellen-
beenden,
eigenen
arbeiten
weiterentwicklung
sorgen:
individuellen
verpflichtet,
a)
formale
technische
bildung
form
experimentellen
produktion.
teil.